Wer wir sind

Weit über Mannheim hinaus verbinden anspruchsvolle Kunden den Namen Seitz mit mehr als „nur" Fliesen.

Ob es sich um Arbeiten an öffentlichen Gebäuden handelt, das exklusiv gestaltete Treppenhaus eines Geschäftsgebäudes, um die Modernisierung eines in die Jahre gekommen Familienbades oder die Gestaltung einer luxuriösen Wellnessoase: Das gestalterische und technische Profil des Unternehmens hat sich stetig weiterentwickelt und deckt heute die gesamte Bandbreite modernen Fliesenhandwerks ab.

Sorgfalt in Beratung und Planung, Kreativität in Gestaltung, Perfektion in der handwerklichen Ausführung, Professionalität im Projektablauf
und dazu ein ausgeprägtes Qualitätsverständnis sind unverrückbare Eckpfeiler unserer Philosophie.

Lernen Sie unser Team kennen...

Meilensteine

1962

legt Ludwig Seitz die Meisterprüfung im Fliesen-, Platten- und Mosaikhandwerk ab. Kurz darauf legt er den Grundstein für die heutige Fliesen-Seitz GmbH. Die folgenden Jahre waren gekennzeichnet von einem kontinuierlichen Wachstum. Auch der älteste Sohn, Reiner Seitz, lernte sein Handwerk im elterlichen Betrieb.

1981

wurde mit dem Bau einer Lagerhalle und integrierten Büroräumen, dem Sitz der heutigen Firma, begonnen.

1982

legte Reiner Seitz seine Meisterprüfung für das Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerhandwerk ab.

1993

tritt der jüngste Sohn Steffen Seitz nach erfolgreich absolvierter Ausbildung zum Energieelektroniker der elterlichen Firma bei.

1996

wird die Personengesellschaft in eine GmbH umgewandelt mit den Gesellschaftern und Geschäftsführern Ludwig, Reiner und Steffen Seitz.

2003

übernimmt Kauffrau Gaby Seitz, Ehefrau von Reiner Seitz, die Kundenbetreuung und Organisation.

Seit 2004

sind wir auch im Internet präsent.

Ausbildung & Jobs

Wir verbinden Professionalität und Kompetenz mit einem unkomplizierten Miteinander. So schaffen wir eine motivierende und familiäre Arbeitsatmosphäre. Jeder im Team freut sich auf neue Kolleginnen und Kollegen, die Spaß daran haben, gemeinsam gute handwerkliche Arbeit zu leisten.

Der überzeugte Einsatz für eine qualifizierte Ausbildung und konsequente Nachwuchsförderung sichern unsere Qualitätsarbeit.

Konkrete Stellenangebote gibt es im Moment nicht. Wir lesen Initiativbewerbungen engagierter Fliesenleger jedoch immer mit Interesse.

Das Team

Reiner Seitz

Reiner Seitz

Schöne Fliesenarbeiten spielten bei Reiner Seitz schon lange eine bedeutende Rolle. Bereits 1976 erhielt er vom Oberbürgermeister in Mannheim die Auszeichnung als „Bester Lehrling“. Bis heute sind im kontinuierliche Aus- und Weiterbildung wichtig. In seiner Freizeit hält er sich im Fitnessstudio fit und joggt gerne in der Umgebung von Seckenheim.

Gaby Seitz

Gaby Seitz

…verstärkt das Team seit 2000. Als gelernte Kauffrau sorgt sie für optimale Organisation und Arbeitsabläufe. Gaby Seitz hat für alle Anrufer ein offenes Ohr. Geschickt koordiniert sie Termine und findet für jede Anfrage die passende Lösung. Sport ist ihr idealer Ausgleich nach Feierabend.

Steffen Seitz

Steffen Seitz

Der gelernte Elektroniker koordiniert viele wichtige Arbeitsschritte im Innendienst, wie zum Beispiel Materialbestellungen, Werkzeugbeschaffung, Lohnabrechnungen und das Rechnungswesen.

Sascha Handmann

Sascha Handmann

Meister Fliesen-, Platten-, Mosaikleger seit Nov. 2019

Stets tatkräftig und engagiert arbeitet Sascha Handmann für unsere Kunden, davon zeugen viele positive Rückmeldungen. Das Handwerk ist seine Berufung - er bildet sich hier stets weiter, wie z. B. im Seminar zur fachgerechten Verlegung und Verarbeitung von Zementplatten bei VIA-Platten in Bacharach. Neben dem Berufsalltag stellte er sich aktuell der Herausforderung zur Meister-Qualifizierung bei der Handwerkskammer Mannheim. Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung.

Javier Montagud

Javier Montagud

Mit Javier Montagud ist seit 2019 ein berufserfahrener Fliesenleger mit an Bord. Durch seine umsichtige Art und sein freundliches Wesen erhalten wir nur positive Rückmeldungen. In seiner Freizeit teilt er mit seiner Frau die Vorliebe für gutes spanisches Essen.

Peter Dederichs

Peter Dederichs

Seit sehr vielen Jahren geht der gelernte Fliesenleger motiviert und zielstrebig an die Arbeit. Stets freundlich, sauber und flink löst er die Kundenaufgaben. Doch die größten Fische gehen bei ihm immer noch beim Angeln in´s Netz. Hier erfüllt er sich seinen Lebenstraum und findet die nötige Ruhe und kann vom Alltag abschalten.

Hardi Lammer

Hardi Lammer

Er ist der „Künstler“ in unserem Team und freut sich über jede Herausforderung. Seine freundliche kundenorientierte Art ist allseits sehr beliebt. Kreativität spielt auch in seiner Freizeit eine große Rolle: Dann ist Hardi Lammer nämlich mit Pinsel und Zeichenblock unterwegs. Oder er genießt die langen Spaziergänge mit seiner Frau und ihrem Familienhund.

Bernd Köhler

Bernd Köhler

Seit 1985 verstärkt Bernd Köhler unser Team. Schon seine Lehre hat er bei uns erfolgreich abgeschlossen. Handwerklich versiert und flexibel übernimmt er alle Tätigkeiten rund ums Fliesenleger-Handwerk. Nach getaner Arbeit verbringt er seine Zeit am liebsten mit seiner Familie.

Udo Wittek

Udo Wittek

Der stolze Familienvater und gelernte Fliesenleger ist unermüdlich für uns im Einsatz. Zu seinem Verantwortungsbereich gehören die Baustellenbetreuung und der Reparaturservice. An die dort anfallenden Aufgaben geht er Tag für Tag freundlich, zuverlässig und fachmännisch heran.

Serhat Turgut

Serhat Turgut

Nach erfolgreichem Betriebspraktikum hat Serhat seine Ausbildung zum Fliesen-, Platten-, Mosaikleger im September 2020 begonnen. Seine schnelle Auffassungsgabe und handwerkliches Geschick sowie die Leistungs- und Lernbereitschaft kommen ihm zugute. Mit seiner freundlichen und umsichtigen Art ist er nicht nur bei Kollegen beliebt. Wir wünschen Serhat viel Erfolg in der Ausbildung sowie bei seinem Hobby Thaiboxen im Thai-Bombs-Viernheim.

Max Brecht

Max Brecht

Verkürzte Ausbildung

Im September ist Max Brecht in das Dritte Ausbildungsjahr zum Fliesenleger gekommen.
Für ihn ist es bereits der zweite Handwerksberuf und wir bieten ihm hierfür gerne die Plattform, profitieren aber auch von seiner bisherigen handwerklichen Tätigkeit und dem selbständigen, umsichtigen Arbeiten. Wir wünschen für den "Endspurt" viel Erfolg.